Archive for Grüne Note 2016

Grüne Note 2016 bei herrlichstem Wetter

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bei hochsommerlichen Temperaturen ging gestern Abend die 24. Grüne Note zu Ende. Über 1.000 Zuschauer sahen und hörten mehr als 300 Musikerinnen und Musikern zu, die von 11 bis 17.30 Uhr in mehr als 20 Konzerten das Publikum erfreute.
Der Ostholsteiner Anzeiger titelte seinen Bericht mit „Grüne Note unter blauem Himmel. Über 1000 Besucher Laus hüten den 27 Konzerten an verschiedenen Spielstätten.

Advertisements

Leave a comment »

Grüne Note 2016 am Sonntag 5. Juni

gruenenote2016Das Konzept, das schöne Natur und Musik miteinander verbinden will, gibt es seit 1993. Seit 1998 findet die Grüne Note® auf dem Plöner Schlossgelände statt. Das Musikfest im Plöner Schlossgebiet findet in diesem Jahr bereits zum 24. Mal statt. An sieben Spielstätten sind am Sonntag insgesamt 27 Konzerte zu hören.
Das KMS Pops Orchestra eröffnet gemeinsam mit den Kindern der Kooperationsprojekte „Musik ist Klasse“ um 11 Uhr im Kulturforum die Grüne Note 2016; anschließend sind dort im Stundentakt Klavier, Junior- und Räuberorchester und Violinen zu hören.
Um 12 Uhr verleiht der Förderverein der Kreismusikschule seine diesjährigen Förderpreise im Prinzenhaus, anschließend sind im Stundentakt Gitarren, Klaviuer und Blockflöten zu hören. Im Eingangsbereich gibt es eine Notenausstellung des Verlages Acoustic Music Books.
In der Alten Schlossgärtnerei ist ab 12.30 Uhr die Bläserklasse Lütjenburg zu hören, anschließend erklingen im Stundentakt Blockflöten, Querflöten und um 15.30 Uhr und 16.30 Uhr arabische Musik von unseren syrischen KMS-Pops-Orchestermitgliedern Taha und Rashed.
Im Naturpark-Haus erklingen um 13.00 Uhr Gitarren, um 14 Uhr und 15 Uhr Schlaginstrumente und um 16 Uhr Akkordeons.
Auf der Reitbahn steht der Konzertbühnenwagen. Hier musizieren ab 11.30 Uhr im Stundentakt die Streicherklasse Schönberg, die Bläserklasse Schönberg, die Popgesangklasse von Nini Uebel, die Bläserkllasse Lütjenburg und die Big Band „Cross Jazz Company“ ab 15.30 Uhr.
In der Schlosskapelle singt um 12 Uhr der Pop- und Gospelchor „Hohes C“, um 13 Uhr und 14 Uhr musizieren die Streicher der Klasse Ute Pauleit..
In der Nikolaikirche ist traditionsgemäß wieder das Konzert der Jungen Camerata Academica unter Leitung von Isabel Morey, es beginnt um 13.15 Uhr.
Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. Kostenlose Eintrittskarten aufgrund begrenzter Platzwahl für die Konzerte im Prinzenhaus sind am Veranstaltungstag am Veranstaltungsort erhältlich.
Der Programmablauf und in Kürze auch detaillierte Programme sind hier zu sehen.

Leave a comment »