Programm 2016

SONNTAG, 5. Juni 2016

GrueneNote2016-1 GrueneNote2016-2

1. Prinzenhaus*

Notenausstellung des Verlages Acoustic Music Books

12.00 Uhr
Verleihung der Förderpreise 2016 des Fördervereins

13.00 Uhr
Gitarren (Lk.: Peter Lohse)

14.00 Uhr
Klavier, Querflöte (Lk.: Larissa Heinke, Margret Schicht, Vida Koebcke)

15.00 Uhr
Klavier (Lk.: Dorothee Berndt, Franz Hausmann)

16.00 Uhr
Blockflöten, Querflöten, Klavier (Lk.: Alexandra Hoppe)

17.00 Uhr
Blockflöten- und Querflöten-Ensembles (Lk.: Alexandra Hoppe)

 

2. Alte Schlossgärtnerei

12.30 Uhr
Bläserklassen Lütjenburg (Ltg.: Alexandra Hoppe)

13.30 Uhr
Blockflöten (Lk.: Heidrun Olwig)

14.30 Uhr
Syrische Musik mit Taha und Rashed

15.30 Uhr
Syrische Musik mit Taha und Rashed

16.30 Uhr
Syrische Musik mit Taha und Rashed

 

3. Naturpark-Haus

13.00 Uhr
Gitarren (Lk.: Jürgen Sieben)

14.00 Uhr
Syrische Musik mit Taha und Rashed

15.00 Uhr
Akkordeon (Lk.: Birgit Welk)

4. Bühnenwagen auf der Reitbahn

11.30 Uhr
Streicherklasse Schönberg (Ltg.: Ute Pauleit)

12.30 Uhr
Bläserklasse Schönberg (Ltg.: Kristin Krumbeck)

13.30 Uhr
Popgesang und Popklavier  (Ltg.: Nini Uebel)

14.30 Uhr
Bläserklasse Lütjenburg und Big Band „Cross Jazz Company“  (Ltg.: Bertram Grafendorff)

15.30 Uhr – 17.30 Uhr
Big Band „Cross Jazz Company“ (Ltg.: Bertram Grafendorff)

5. Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön

11.00 Uhr
Eröffnung mit dem KMS Pops Orchestra und den „Musik ist Klasse“-Kindern aus Ascheberg, Plön und Schönberg

13.00 Uhr
Klavier (Lehrkraft: Larissa Heinke)

14.00 Uhr
Junior-Orchester und Räuberorchester (Ltg.: Helga Klee, Franz-Michael Deimling, Erik Kross)

15.00 Uhr
Streicher (Ltg.: Martin Stöhr)

16.00 Uhr
Streicher (Ltg.: Martin Stöhr)

6. Schlosskapelle

12.00 Uhr
Pop- und Gospelchor „Hohes C“ (Ltg: Yvonne Crössmann/Erik Kross)

13.00 Uhr
Streicher, Querflöten (Lk.: Ute Pauleit, Visa Koebcke)

14.00 Uhr
Streicher (Ltg.: Ute Pauleit)

7. Nikolaikirche

13.15 Uhr
Junge Camerata Academica
* Kostenlose Eintrittskarten aufgrund begrenzter Platzwahl für die Konzerte im Prinzenhaus sind am Samstag und Sonntag im Musikschulzelt erhältlich.

Die detaillierten Programme erhalten Sie durch Anklicken der Veranstaltungstitel.

%d Bloggern gefällt das: